Bungalowaufstockung

Nach einer intensiven Planungsphase entsteht seit Juni unsere Büroerweiterung in der Kornfeldstraße 2 in Neusäß.

Nach Entfernen der Dachabdichtungen und Dachdämmung wird die vorhandene Betondecke aufgefräst, um einen Verbund mit der neu aufzubringenden oberen Bewehrungslage zu gewährleisten. Diese ist für die neue Verkehrslast, die durch die Austockung entsteht, notwendig. Gedämmte Massivholzwände aus Kreuzlagenholz bilden zusammen mit den weit auskragenden Kreuzlagenholzdecken die Außenhülle des Neubaus.

Architekturbüro Rainer Drasch, Augsburg-Neusäß:  Making of - Bungalowaufstockung: Bild 1
 
weitere Ansichten und Impressionen:
Bungalowaufstockung
Abbruch der Abdichtung
Stahlbetonarbeiten
Holzbauarbeiten
Fenstereinbau
Dachrandverkleidung
Fertigstellung