Schwarze Küche
Bei der Sanierung eines 60-er-Jahre Bungalows musste auch die in die Jahre gekommene Küche aus der Zeit der Erbauung des Hauses ausgetauscht werden.

Das Vorhandensein einer Speisekammer ermöglichte den Verzicht auf Hängeschränke und erlaubte die Verwendung schwarzer MDF – Platten als Möbelfronten.

Der Kautschukboden mit seiner weichen Korkunterlage verhindert frühzeitiges Ermüden der Beine und nimmt mit seiner grünen Farbe das Grün der Glasarbeitsplatte auf. Der Entwurf, die Aussschreibung und auch die Überwachung der Schreinerarbeiten erfolgte durch den Architekten.