Weinkellerei | Dasing

Unser Neubau der Weinkellerei wurde von der Jury der Bayerischen Architektenkammer für die Architektouren 2012 ausgewählt.

Obgleich ein Industriegebäude stets ein reiner Zweckbau ist, konnten wir dennoch ein Bauwerk realisieren, das sowohl auch höheren gestalterischen Anforderungen genügt, als auch dem Firmeninhaber die Grundlage bot, seine Betriebsstätten nach und nach in ein Corporate-Design für die Betriebsgebäude einzugliedern.

Bei der architektonischen Gestaltung der Anlagen und des Gebäudes haben wir auf eine fließende Verbindung von Fertigung und Verwaltung Wert gelegt.

Tagsüber gibt sich das Gebäude in schlichter Moderner Form. Bei Nacht ergeben sich durch die großen, teils hinterleuchteten Glas- und Fensterflächen für ein Industriegebäude spektakuläre Ansichten.

Im Inneren des Gebäudes setzen sich die klaren Formen in Verbindung mit überraschenden und teils spektakulären Ein- und Duchblicken fort.

Ein bespnderes Highlight ist der gläserne Besprechungsraum der Geschäftsleitung, der sowohl nach außen als auch nach Innen zur Produktion hin Ausblick bietet.

Ein schönes Detail bilden auch die Wangen der Terppenläufe, die die Trittstufen mit natürlichem Tageslicht beleuchten können.

DRASCH ARCHITEKTEN

Architekturbüro
Rainer Drasch
Architekt - Dipl..-Ing. (FH)

Kornfeldstraße 2
86356 Neusäß-Steppach

Tel.: (0821) 41 01 30 1
Fax.: (0821) 41 01 30 2
 
drasch@rd-architektur.de

© 2004 - 2019 Rainer Drasch